Header image  
Psychologische Psychotherapie * Beratung * Supervision  
   25.05.2018 - 12:36 Uhr

 
 
 
 

Gruppenangebot Ängste

 

Beschreibung
Übermäßige Ängste können die Lebensqualität massiv beeinträchtigen und den Alltag erschweren. Dabei können übermäßiges Sorgen und Anspannung, Ängste in sozialen Situationen oder plötzliche, wiederkehrende Panikattacken im Vordergrund stehen. Die gute Nachricht: es gibt zuverlässige Behandlungsmöglichkeiten, die in diesem Gruppenangebot aufgezeigt und angeschnitten werden. Da häufig eine zusätzliche Einzeltherapie hilfreich sein kann, wird auch hierauf eingegangen (Weitervermittlung, Koordination, was ist wichtig bei der Suche u. w.). 

 

Zielgruppe

  • Betroffene Erwachsene ab 18 Jahren
  • Geschlossene Gruppe (= Zusammensetzung der Teilnehmer von der ersten bis zur letzten Sitzung gleich)

 

Inhalte

  1. Was sind Angststörungen und was unterscheidet sie von gesunder Angst?
  2. Die körperliche Grundlage der Angst
  3. Behandlungskonzepte für verschiedene Angststörungen – eine Übersicht
  4. Der Angst begegnen – was hilft wirklich? Was sind nur falsche Freunde und warum?
  5. Individuelle Erarbeitung hilfreicher Strategien und Auswertung in der Gruppe, Teil I
  6. Individuelle Erarbeitung hilfreicher Strategien und Auswertung in der Gruppe, Teil II
  7. Individuelle Erarbeitung hilfreicher Strategien und Auswertung in der Gruppe, Teil II; Zusammentragen erlernter Hilfsmittel
  8. Abschluss & Ausblick
 
 

 

Anmeldung
Hier können Sie sich für ein Gruppenangebot anmelden.

 

Downloads
in Vorbereitung