Header image  
Psychologische Psychotherapie * Beratung * Supervision  
   23.01.2018 - 21:18 Uhr

 
 
 
 

Gruppenangebot Unsicherheit in Kontakten

 

Beschreibung
Unsicherheiten im Umgang mit Mitmenschen erlebt jeder von uns einmal mehr oder weniger ausgeprägt. Nicht selten sind diese Unsicherheiten oder gar Ängste jedoch so massiv, dass sie ein normales Handeln im (beruflichen) Alltag nur schwer ermöglichen und großes Leid bei Betroffenen verursachen. Dieses Gruppenangebot richtet sich an Menschen, starke Unsicherheiten im Kontakt mit Mitmenschen erleben. Es kann begleitend zu schon laufenden Psychotherapie durchgeführt werden (nach Rücksprache mit dem Therapeuten) oder unabhängig von weiteren Interventionen wahrgenommen werden. Wichtige Elemente des Trainings sind das Feedback der Teilnehmer und Filmanalysen aufgenommener Rollenspiele.

 

Zielgruppe
  • Betroffene Erwachsene ab 18 Jahren
  • Geschlossene Gruppe (= Zusammensetzung der Teilnehmer von der ersten bis zur letzten Sitzung gleich)

 

Inhalte

  1. Kennenlernen / Wie kann sich Unsicherheit in sozialen Kontakten ausdrücken?
  2. Zielklärung & Erarbeitung eines ErklärungsmodellsSymptome besser kennen und verstehen können
  3. Selbstsicheres Verhalten in sozialen Beziehungen ist erlern- und trainierbar! Teil 1
  4. Selbstsicheres Verhalten erlernen & trainieren - Teil 2
  5. Um Sympathie werben - Teil 1
  6. Um Sympathie werben - Teil 2
  7. Festigung bisher erlernter Strategien und Erprobung im Alltag
  8. Zusammenfassung und Zielplanung für die Zukunft / Abschlusssitzung

 

 
 

 

Anmeldung
Hier können Sie sich für ein Gruppenangebot anmelden.

 

Downloads
in Vorbereitung